Heilzentrum Lichtblick   

Dauerhafte Wirbelsäulenaufrichtung

Hypnose

Hypnose ist ein Verfahren zum Erreichen eines veränderten Bewusstseinszustandes, der hypnotischen Trance, die durch vorübergehend geänderte Aufmerksamkeit, tiefe Entspannung und Empfänglichkeit für Suggestionen gekennzeichnet ist.

In der konventionellen Therapie versucht man mittels unterschiedlicher Verfahren die Symptome zu bekämpfen. Diese Therapien dauern oft Monate oder gar Jahre und sind in vielen Fällen leider wenig erfolgreich. Mit moderner Hypnosetherapie können wir dagegen recht zielsicher die für die Störung oder Krankheit verantwortlichen tief liegenden Muster und Strukturen auflösen bzw. die falschen Muster durch sinnvolle Muster und Strukturen ersetzen, da diese im Zellgedächtnis gespeichert sind. Eine Heil-Hypnose ist eine sehr sinnvolle Ergänzung - gerade bei chronischen Erkrankungen - beispielsweise zur Körperbegradigung, um die tiefliegenden Ursachen und Muster, die die Symptome ausgelöst haben, zu löschen.

Nach Angaben des deutschen Ärzteblatts vom März 2004 wurde die Wirksamkeit von Hypnosetherapie bereits in über 200 empirischen Studien nachgewiesen.  Bedenkt man ausserdem, dass Hypnose im Gegensatz zu vielen anderen Behandlungsmethoden keinerlei Nebenwirkungen hat, wird klar, wie sinnvoll und effektiv der Einsatz von Hypnosetherapie als natürliches Heilverfahren sein kann. 

Viele Krankheiten und Störungen im körperlichen und seelischen Bereich haben ihre Ursachen in Erfahrungen oder Erlebnissen aus der Vergangenheit. Diese Erfahrungen haben wir - meistens weil sie unangenehm waren - vergessen oder verdrängt. Obwohl wir uns aber heute bewusst nicht mehr an sie erinnern, wirken sie trotzdem aus unserem Unbewussten heraus. Dies führt dazu, dass sich in den tiefen Bewusstseinsebenen unbewusste Muster und Strukturen herausbilden, die dann wie ein schleichendes Gift unser ganzes Leben beeinflussen. Sie können zu allen möglichen Krankheiten führen oder auch zu seelischen Störungen, sie können unser Verhalten beeinflussen und unser Leben unerträglich machen.

Wir wenden die Hypnose sehr erfolgreich hauptsächlich als Mittel zur Tiefenentspannung und zur Auflösung von Ur-Blockaden mittels Rückführungen an. Zur Raucherentwöhnung, der Gewichtsreduzierung und bei einem Persönlichkeitscoaching kombinieren wir die Hypnose auch mit einer TimeWaver Med - Analyse und Optimierung sowie ergänzend zu unseren anderen Therapieprogrammen.

Einen ausführlichen Aufklärungsbogen können Sie hier herunterladen:

 

 

Bevor die eigentliche Hypnose beginnt erfolgt ein ausführliches Vorgespräch unter Verwendung des von Ihnen ausgefüllten Fragebogens, welchen Sie hier bereits herunterladen und ausfüllen können: 

 

Dateidownload

 

 

Preise für Heilhypnose:  (inkl. 19% MwSt.) 

Erstgespräch pauschal ca. 120 Min.     149,00 EUR

Hypnosesitzung           pro 60 Minuten   65,00 EUR 


Rückführungen

Bei einer Rückführung als besondere Form der Hypnose hilft der Rückführungsleiter dem Klienten durch gezielte Visualisierungen und Suggestionen, in einen entspannten Bewusstseinszustand zu gelangen. Der Klient erhält so Zugang zu Informationen aus tieferen Schichten seines Unterbewusstseins, die für ihn im Alltagsbewusstsein nicht erreichbar wären. 

Wer Bedenken hat, dass man dabei willenlos gemacht würde, der kann ganz beruhigt sein: bei einer Rückführung ist man die ganze Zeit bei völligem Bewusstsein. Man weiß immer was geschieht, behält die Eigenverantwortung und könnte bei Bedarf sogar die Sitzung abbrechen.

Eine Rückführung können Sie sich etwa so vorstellen wie die Frage, was Sie vor 20 Jahren im Urlaub gemacht haben. Darauf wird Ihnen vermutlich im ersten Moment nichts Bedeutendes einfallen (es sei denn, es handelte sich dabei gerade um Ihre Hochzeitsreise...). Indem Sie sich aber entspannen und Ihren Geist dabei wandern lassen, fällt Ihnen vielleicht plötzlich ein: ...ja da waren wir doch auf Lanzarote und da gab es eine Oberhammermega-Pizza... Und Stück für Stück kommen immer mehr Erinnerungen in Ihnen hoch und so langsam werden es immer mehr innere Bilder. Die dazugehörigen Gefühle, die Sie damals hatten werden dabei immer lebendiger. Dennoch wissen Sie, dass Sie ganz im hier und jetzt sind und erzählen einfach von der Urlaubsreise vor 20 Jahren. Bei einer Rückführung ist es ähnlich, nur gehen wir ein gutes Stück weiter zurück und suchen nach blockierenden, belastenden Dingen, die tief im Unterbewusstsein gespeichert sind und uns unseren Alltag, sei es auf gesundheitlicher oder psychischer Ebene erschweren.

Eine spirituelle Rückführung ist bei richtiger Handhabung ein großer Segen. Der Rückführungsleiter ist dabei ein entscheidender Faktor. Er muss in der Lage sein, einzuschätzen, was für den jeweiligen Klienten gut und geeignet ist. Der Klient selbst muss für diese Erfahrung auch wirklich bereit sein. Im Vorgespräch muss der Klient absolut ehrlich sein, er darf keine Drogen oder schwere Medikamente nehmen, darf nicht unter Alkoholeinfluss stehen und keine schwerwiegenden psychische Beeinträchtigungen wie Depressionen oder Psychosen haben. Dann steht einer Rückführung nichts im Wege.

Eine Rückführung aus reiner Neugier, um der Frage: "wer war ich in einem frühren Leben" nachzugehen, lehnen wir in unserer Einrichtung konsequent ab.

Es gibt Menschen die Angst haben, sie könnten bei einer Rückführung in eine grausame oder anderweitig schlimme Situation geraten, die sie überfordert. Diese Angst ist bei richtiger Begleitung absolut unnötig. Das Unterbewusstsein offenbart uns immer nur so viel, wie es für uns wichtig und verkraftbar ist und woraus wir in diesem Leben einen positiven Nutzen ziehen können. Ich habe während meiner langjährigen Heiler-Tätigkeit schon selbst viele Trancen erlebt. Dabei habe ich die Menschen in früheren Leben in bestimmten Situationen gesehen und ihnen die Botschaft ihrer Seele übermittelt. So konnten wir schon desöfteren die Ursache z.B. für immer wiederkehrende körperliche Schmerzen, Atemstörungen oder Störungen unklarer Genese, wo die Schulmedizin einfach keine Erklärung dafür gefunden hatte, ermitteln und auflösen. Viel liegt in früheren Leben verborgen, aber auch in diesem Leben hat es mitunter traumatische Ereignisse gegeben, die tief ins Unterbewusstsein verdrängt wurden. Hier kann eine Rückführung mitunter wahre Wunder bewirken.

Entgegen vieler anderer Rückführungsleiter endet eine Rückführung bei mir nicht mit dem Tod eines vorherigen Lebens. Erst in dem dahinter liegenden Zwischenraum begegnen wir wieder unserem Geistführer. Und mit ihm in Kontakt zu treten und für das jetzige Leben einige Antworten zu erhalten, kann durchaus sehr wichtig sein. Viele Klienten haben so z.B. schon aus der Spirale des ständigen Täter-Opfer-Spiels herausgefunden und konnten endlich loslassen, um sich auf ihren eigenen Weg zu konzentrieren und dadurch sogar Krankheiten überwinden. 

Preise Rückführung: (inkl. 19% MwSt.)

Rückführung inkl. Erstgespräch: Dauer ca. 2 Stunden pauschal 149,00 EUR

jede weitere Rückführung:          pro Stunde 65,00 EUR  

 

Hinweis:

Die Rückführung ist keine Arbeit im schulmedizinischen Sinn. Es werden keine Heilversprechen gegeben. Sie ersetzt daher nicht den Gang zum Arzt oder Heilpraktiker. Die Rückführung beabsichtigt die Erweckung und den Erkenntnisgewinn über den individuellen spirituellen Weg und damit die Erweckung und/oder Stärkung der Selbstheilungskräfte. Durch die tiefen Einblicke des Klienten in seine Vergangenheit und der Offenbarung der Ursachen und Wirkungen des eigenen Handelns kommt es zu einem tiefen Erkenntnisprozess. Damit wird die Befreiung und Loslösung von Fremdenergien und Karma bewirkt. Somit kann  eine im physischen Körper manifestierte bzw. offensichtliche Disharmonie erst durch eine Rückführung in den einzelnen "Geistkörpern" auf energetischer Ebene im unsichtbaren Bereich aufgelöst werden.